Filzleuchten, die verbinden

Ginkgo – ein starkes Symbol für Lebenskraft. Ich mag meinen Ginkgo im Garten. Und Lebenskraft und Lebenswillen hat meiner schon immer bewiesen. Ich habe ihn nämlich mit gerade mal 10 cm Länge vor dem Kompost gerettet und seither wächst und gedeiht er unaufhörlich und hat inzwischen die 2 m Länge geknackt. Der Ginkgo strahlt also echte Lebenskraft aus.

Somit soll die Lebenskraft nun auch auf meinen beiden Filzlampen symbolisiert sein. Normalerweise filze ich immer Unikate. Und dies nicht nur, weil Handgemachtes fast nie identisch ist, sondern weil ich Designs bislang nicht doppeln wollte.

fullsizerender-28

Aber mit diesen beiden Ginkgo-Filzleuchten ist es bewusst ganz anders. Sie sind für zwei Menschen bestimmt, die ihr ganzes langes Leben gemeinsam Seite an Seite verbracht haben. Seit nunmehr 20 Monaten sieht das leider ganz anders aus. Ein tragischer Unfall…

Um eine Verbindung zu schaffen, habe ich zwei hoffentlich lebensbejahende  und fast identische Leuchten gefilzt. Die eine steht hier und die andere dort. Sie sollen so eine Verbindung für beide schaffen. Und das mit der unbändigen Lebenskraft des Ginkgos.

fullsizerender-27

Ich hoffe sehr, dass sich die beiden über diese beiden Filzlampen freuen und die Lebenskraft die jeweiligen Räume füllt.

Herzliche und lebensbejahende Grüße, Eure Filz-Ela.

0 comments on “Filzleuchten, die verbindenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.