Kuschelweste in hellem Grau

Es ist vollbracht! Ich habe mir meine erste Kuschelweste gestrickt. Ich bin sooo stolz und froh. Okay. Zugegeben. Es ist jetzt nicht das schwierigste Muster und Geradeausstricken auch kein wirkliches Meisterwerk. Aber die Weste ist vollendet und ich habe sie für mich passend gestrickt. Ein tolles Gefühl!

Und mit Aussehen und Kuschelfaktor bin ich mehr als zufrieden. Es ist eine schöne hellgraue Weste geworden, die sich herrlich anschmiegt und die Welt um mich herum gemütlich werden lässt. Mehr Wünsche habe ich auch nicht an eine Weste.

Gestrickt habe ich mit dieser wunderbaren Wolle:

Ich habe 250 Maschen angeschlagen und habe die Weste im Perlmuster gestrickt. Also immer eine rechte und eine linke Masche im Wechsel und in der Rückreihe die Maschen entsprechend versetzt im Wechsel. Das Perlmuster ist derzeit mein absolutes Lieblingsmuster. Einfach und doch wunderschön.

Mein Strickrechteck habe ich dann bei 85 cm Höhe abgestrickt. Da ich nun wirklich kein Riese bin, reicht mir diese Höhe völlig. Ich habe das Strickstück an meinen Rücken gehalten und es für lang genug befunden. Entscheidung gefällt. Weste fast fertig.

Nun habe ich das fertige Dreieck in der Länge zur Hälfte gefaltet und die Seiten rechts und links an der unteren Öffnung ca. 10 cm zusammen genäht. Es hätten auch gut 15 cm sein können, aber mein Faden war einfach zu Ende. Also blieb es dabei. Wenn ich meine Weste auf den Tisch lege, dann sieht sie ausgebreitet so aus:

Wenn ich sie anhabe, dann fällt sie so wunderschön weich und fluffig. Ihr könnt es hier erahnen:

Die Arme haben viel Platz und durch die Breite der Weste habe ich quasi komplette Ärmel, die bis zum Handgelenk reichen.

Ich liebe mein neues weiches Wollknäuel von Weste sehr.

Es ist ein Strickteil, was ich jedem nur wärmstens empfehlen kann. Ohne große Aktion kommt am Ende ein tolles Teil bei raus.

Herzlich wollige Westengrüße, Eure Filz-Ela.

0 comments on “Kuschelweste in hellem GrauAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.