Stockbrot über dem Feuer

Im Sommer genießen wir so oft wir können die Abende bei einem Feuer in unserer Feuerschale. Und für die Kinder gehört ein Stockbrot immer dazu. Es ist aber auch gemütlich so um das Feuer zu sitzen, mit einem riesigen Stock rumzufuchteln und dann auch noch ein leckeres Brot zu backen.

Wir lieben den Hefeteig etwas weicher und ich knete meinen Stockbrotteig daher aus folgenden Zutaten:

200 g Dinkelvollkornmehl

400 g Dinkelmehl

150 g Joghurt

150 g Milch

1 Ei

1 Würfel Hefe

etwas Olivenöl, Salz und Agavendicksaft

Wer mag, kann gerne auch noch Brotgewürz oder Pizzagewürz in den Teig geben. Oder aber frischen gehackten Rosmarin. Da könnt Ihr immer wieder variieren. Je nach Lust und Laune oder eben Geschmack.

IMG_9180

Wenn der Teig gegangen ist, kann er um die Stöcke gewickelt und gebacken werden. Ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten.

Herzliche Brotgrüße, Eure Filz-Ela.

2 comments on “Stockbrot über dem FeuerAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.