Holunder-Apfel-Gelee

Meine Jungs waren fleißig und haben mir zwei Schüsseln Holunderbeerenrispen gepflückt. Herrlich, denn so kündigt sich langsam aber sicher der Herbst an. Ich mag ihn sehr mit seinen sanften bunten Farben. Ich glaube, es ist meine Lieblingsjahreszeit.

FullSizeRender-4

Diese wunderbaren Beeren habe ich entsaftet und bekam so schon mal den ersten Liter Saft.

FullSizeRender-6

Mein Ziel ist ein leckerer Holunder-Apfel-Gelee, den vor allem mein großer so gerne isst. Da ich keine eigenen Äpfel habe und noch nicht zum Lesen eingeladen wurde, musste es heute also ein fertiger Apfelsaft vom Moster meines Vertrauens sein. Der schmeckt genauso gut wie selbstgemachter…

FullSizeRender-3

Holundersaft und Apfelsaft mische ich im Verhältnis eins zu eins. Dann braucht es nur noch die entsprechende Menge Gelierzucker und schon gibt es diesen wunderbar dunklen, süßen und gleichzeitig sanft herben Gelee. Einfach 4 Minuten alles sprudelnd kochen, schon können die Gläser gefüllt werden. Sehr lecker!

Hier ist meine Ausbeute:

IMG_0387

Dieses Jahr habe ich außerdem schon Brombeeren in den Feldern gesammelt und frischen Brombeergelee gekocht. Bei uns waren die Brombeeren durch die Dürre und Hitze aber so hutzelig klein, dass wir uns ganz schön abmühen mussten, um unsere 3 Liter Saft zu bekommen. Da weiß man die Besonderheit des leckeren Gelees noch viel mehr zu schätzen. Von den ganzen Kratzern, Dornen und Brennnesseln mal ganz abgesehen, die es ja jedes Jahr in Hülle und Fülle bei den Brombeeren gibt. Und Brennnesseln scheinen im Gegensatz zu den Brombeeren auch gegen Hitze und Trockenheit resistent zu sein. Offensichtlich das gleiche Prinzip wie in meinem Garten: alle Pflanzen leiden unter Hitze und Trockenheit – nur die unerwünschten „Wild“Kräuter nicht.

Johannisbeeren habe ich auch schon entsaftet und zu Gelee gekocht. Und ein Glas brauche ich immer für die Weihnachtszeit. Der beste Gelee um Plätzchen zu füllen…

Inzwischen habe ich auch meine Geleegläser beschriftet und sie dürfen mit den anderen bis zum ersten Öffnen warten. Oh wie lecker selbstgemachter Gelee doch schmeckt. Einfach und doch himmlisch. Wundervoll.

Herzliche Holundergrüße, Eure Filz-Ela.

0 comments on “Holunder-Apfel-GeleeAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.